🔥🔥🔥 Kostenlose Lieferung in Deutschland 🔥🔥🔥

Die 5 besten Parking Apps

Die 5 besten Parking Apps

Die 5 besten Parking-Apps
Das Auffinden Ihres Fahrzeugs nach einem langen und stressigen Tag kann eine echte Herausforderung sein, vor allem, wenn es auf einem riesigen Parkplatz steht. Glücklicherweise gibt es verschiedene Apps, die Ihnen helfen können, Ihr Fahrzeug schmerzlos zu finden. Hier finden Sie eine Zusammenstellung der besten Apps, mit denen Sie Ihr geparktes Fahrzeug orten können.

1. CAR LOCATOR

CAR LOCATOR
Wenn Sie nach einer einfachen und effektiven Lösung suchen, ist eine App zur Ortung von geparkten Autos genau das Richtige für Sie. Sie heißt Car Locator. Diese App hat im Internet sehr gute Kritiken und wir wissen auch warum.

Ein Locator für geparkte Autos wird nicht versuchen, Sie mit einer Million Dinge zu überhäufen, für die er nur halb so gut ist. Er hilft Ihnen, geparkte Autos rechtzeitig zu finden, und darin zeichnet er sich aus. Die Benutzeroberfläche ist sehr benutzerfreundlich und zeigt deutlich die Funktion, den Standort des geparkten Fahrzeugs zu fixieren. Die Anwendung gewinnt an Benutzerfreundlichkeit für den Zweck, für den sie gedacht ist.

Jeder kann Car Locator herunterladen, sein Auto einfach sperren und problemlos wiederfinden. Die Routen zum Auto werden durch eine nahtlose Integration mit Google Maps verwaltet, was noch besser ist, denn Googles Ortungsdienst ist unübertroffen, davon sind wir alle überzeugt.

Der einzige negative Punkt, den man der App ankreiden könnte, ist, dass sie kostenpflichtig ist, aber immerhin günstig.

Herunterladen: Car Locator (Kostenpflichtig: Weniger als 1 Euro)

2. EASYPARK

EASYPARK
EasyPark ist auch sehr einfach zu bedienen, obwohl es etwas anders funktioniert als Parkify Car Locator. EasyPark funktioniert, ohne dass Sie den Standort Ihres Autos manuell speichern müssen. Die App lässt sich auch in das praktische Google Maps integrieren. EasyPark fügt im Vergleich zu Parked Car Locator eine Schicht Komplexität hinzu, da Sie die App mit dem Bluetooth Gerät Ihres Fahrzeugs synchronisieren müssen und dann diese Methode verwenden können, um Ihr geparktes Fahrzeug zu finden.

Die gute Nachricht ist, dass Sie sich selbst dann, wenn Ihr Fahrzeug keine Bluetooth-Verbindung hat, trotzdem mit EasyPark verbinden und den Standort Ihres Fahrzeugs festlegen können. Die Methode, mit der die App Ihr Fahrzeug registriert, ist sehr benutzerfreundlich und einfach zu bedienen, und Sie können sogar den Parkplatz benennen und bezahlen, indem Sie einfach Ihre Kreditkarte mit der App synchronisieren. Die App ist reaktionsschnell und die verschiedenen Menüs sind leicht zu navigieren, was Parkify zu einer ausgezeichneten Option macht, wenn Sie ein Apple- oder sogar Android-Handy besitzen.

Herunterladen: EasyPark für Iphone (Kostenlos)

3. GOOGLE MAPS

Google Maps
Sie haben wahrscheinlich schon viel davon gehört, aber Google Maps steckt voller interessanter und weniger bekannter Funktionen. Eine dieser Funktionen ist der Parkraumregistrator für Ihr Auto. Sobald Sie Ihr Fahrzeug registriert haben und den Anweisungen von Google Maps folgen, funktioniert alles wie am Schnürchen.

Ein kleiner Nachteil von Google Maps ist jedoch, dass es nicht so einfach ist, den Standort Ihres Autos zu speichern. Tatsächlich ist schon die einfache Frage, wie Sie den Standort Ihres Fahrzeugs speichern können, etwas kompliziert.

Um Ihren Parkplatz in Google Maps zu speichern, klicken Sie einfach auf den blauen Punkt, der Ihren Standort anzeigt. Sobald Sie das getan haben, erscheint ein Menü mit der Option, diesen Standort als Parkplatz für Ihr Fahrzeug zu speichern. Ehrlich gesagt, hätte dies etwas besser implementiert werden können. Die App weist überhaupt nicht darauf hin, dass sie mit dieser Funktion ausgestattet ist, daher ist es unwahrscheinlich, dass Sie sie bemerkt haben.

Wie dem auch sei: Wenn Sie Google Maps einmal so eingerichtet haben, dass Ihr Fahrzeug registriert wird, ist es ein Kinderspiel, den Anweisungen zu folgen, um wieder dorthin zurückzukehren. Da Google die Steuerung seiner Apps im Laufe der Jahre perfektioniert hat, ist es nicht verwunderlich, dass die Navigationsseite des Erlebnisses erstklassig ist. Wenn Sie mehr über Google Maps auf Carplay erfahren möchten, können Sie gerne unseren Blogartikel lesen.

Herunterladen: Google Maps iOS (Kostenlos).

4. NUTZEN SIE RA, UM EIN AUTO ZU FINDEN


Find Your Car mit AR (Augmented Reality) ist eine unterhaltsame und einfach zu bedienende iPhone App. Finden Sie Ihr Auto mithilfe von Augmented Reality. Versuchen Sie, den Prozess der Suche nach einem Auto zu verändern, indem Sie ein wenig AR in die Mischung einbringen. Augmented Reality ist hauptsächlich eine Spielerei, aber das Gesamterlebnis der Anwendung ist unterhaltsam und einfach.

Sobald Sie sie heruntergeladen haben, können Sie den Standort Ihres Fahrzeugs speichern und es mithilfe der benutzerfreundlichen Oberfläche, die AR zum Auffinden Ihres Autos nutzt, sofort finden. Wenn Sie die App zum ersten Mal öffnen, fordert sie Sie auf, den Standort Ihres Fahrzeugs mit einem Schild zu speichern, auf dem steht: Ich parke hier! Das ist gut, zumal viele andere ähnliche Apps nicht ausdrücklich erklären, wie Sie den Standort Ihres Fahrzeugs speichern können, was angesichts der Art dieser Apps erstaunlich ist.

Eine weitere interessante Funktion ist eine kleine Erinnerung, die Sie wissen lässt, wenn Sie sich in der Nähe eines geparkten Autos befinden. Das ist ein kleines Detail, aber sehr nützlich. Die anderen Apps in dieser Liste werden Ihnen nicht sagen, dass Sie direkt neben einem geparkten Auto stehen, es sei denn, Sie machen sich die Mühe, nach dem Weg zu fragen, was eine Zeitverschwendung ist, wenn Sie es tun.

Download: Finden Sie Ihr Auto mit AR (kostenlose und Premium Version verfügbar)

5. PLÄNE


Apple Plans (Maps) ist ein hervorragendes Navigationsgerät mit vielen interessanten Funktionen. Es ist daher nicht überraschend, dass Apple seiner Navigationsapp die Möglichkeit bietet, zu speichern, wo ein Fahrzeug geparkt ist. Ähnlich wie Googles Ansatz hat Apple diese Funktion sehr unauffällig bereitgestellt, solange man danach sucht. Es ist schade, dass Apple sich dafür entschieden hat, diese Funktion zu verbergen, denn Apple Maps bietet hervorragende, leicht zu befolgende Anleitungen, um Ihr geparktes Auto zu finden.

Die native App auf dem iPhone bietet eine sehr interessante Funktion: Sie speichert ein Foto Ihres geparkten Autos und dessen Standort. Diese Funktion ist besonders in überfüllten Parkhäusern nützlich. Unnötig zu erwähnen, dass es, sobald Sie den Standort Ihres Fahrzeugs gespeichert haben, einfach ist, durch die App zu navigieren und den Weg zum Auto zu finden.

Apple hat offenbar die meisten Ressourcen auf seine interne Navigationsanwendung verwendet, sodass viele der Merkwürdigkeiten und Nachteile, die Sie von einer eigenständigen Anwendung erwarten, hier einfach nicht vorhanden sind. Apple Maps ist ein rationalisiertes Kraftwerk, das einwandfrei funktioniert. Ein kleiner Kritikpunkt ist, dass diese Funktion, wie auch Google Maps, im Nachhinein begraben wurde.

In der Zwischenzeit sollten Sie als Apple Fan Apple CarPlay verwenden, um das Beste aus Ihrer Fahrt herauszuholen.

Herunterladen: Karten für iOS (kostenlos)

VERGESSEN, WO IHR AUTO GEPARKT IST, GEHÖRT DER VERGANGENHEIT AN.

Wenn Sie eine der Apps aus dieser Liste herunterladen, werden Sie nie wieder vergessen, wo Ihr Auto geparkt ist. Jede dieser Apps ist eine solide Option, um Sie sicher zu Ihrem Auto zurückzubringen, und einige von ihnen bieten einige zusätzliche Funktionen.

Es ist nicht wirklich wichtig, sich für eine dieser Apps zu entscheiden, da sie alle gut funktionieren, aber mindestens eine davon herunterzuladen ist absolut unverzichtbar für Ihren digitalen Werkzeugkasten.

Die meisten dieser Apps sind gut mit Apple Carplay kompatibel, sodass Sie eine Ansicht direkt auf Ihrem Heimatbildschirm haben werden.

Wenn Sie herausfinden möchten, Warum braucht Carplay Siri, lesen Sie mehr in unserem Blog unten, klicken Sie HIER.