🔥🔥🔥 Dieses Wochenende -10% Rabatt mit Promo Code: ENDOFWEEK10 🔥🔥🔥

Carplay für ältere Autos

Carplay für ältere Autos

WAS IST DAS APPLE CARPLAY?

CarPlay ist Apples Antwort auf das Car Infotainment System. CarPlay wird auf Ihrem iPhone ausgeführt und ersetzt die Navigations, Medien, Telefon und Messaging Steuerung Ihres Autos durch die von iOS - und beinhaltet sogar Siri.

CarPlay funktioniert auch mit dem Touchscreen, den Knöpfen, Knöpfen und Wählscheiben Ihres Autos und macht die Navigation so intuitiv wie auf Ihrem iPhone und Ihrem eigenen System im Auto. Für Android Benutzer funktioniert Android Auto auf sehr ähnliche Weise und ist oft als Option auf Hauptgeräten mit installiertem CarPlay enthalten.

PORSCHE CLASSIC CARPLAY LÖSUNG

Porsche hat vor kurzem eine Reihe von Steuergeräten eingeführt, die für seine Oldtimer entwickelt wurden, aber mit Apple CarPlay und Android Auto ausgestattet sind. Auf diese Weise können Sie das klassische Aussehen Ihres Autos beibehalten, aber die Technologie aktualisieren und das mit einem Steuergerät vom Hersteller selbst.

Es sind zwei Versionen erhältlich, eine mit einem 3,5 - Zoll Display für Oldtimer mit einzelnen DIN Schlitzen (bis zurück zum 911 F von 1965) und eine mit einem 7 - Zoll Display für modernere Fahrzeuge, darunter alle 996 und 986 Modelle bis hin zur 996 Generation des 911 von 2005. Sie sind mit rund 1.500 Dollar nicht billig, aber sie bringen die Technologie des Jahres 2020 in Autos, die über ein halbes Jahrhundert alt sind.

Sie können mehr über die Porsche Carplay Lösung in einem unserer älteren Blogs lesen, indem Sie HIER klicken.

PIONIER-LÖSUNG

 



Diese $550 Option von Pioneer verfügt über ein ausklappbares Display, d.h. Sie erhalten alle Vorteile eines großen Displays (nämlich CarPlay und Android Auto), aber von einem Einzel DIN Gerät.

Der ausklappbare Display ist mit sieben Zoll auch größer als die meisten Doppel DIN Optionen, und das Gerät enthält auch eine Rückfahrkamera, die Sie an Ihrem Nummernschild anbringen können. Es gibt Bluetooth für freihändiges Telefonieren, aber CarPlay und Android Auto und nur verkabelt, so dass Sie ein USB Kabel in Ihrem Auto mitführen müssen.

ES GIBT IMMER BLUETOOTH...

Wenn Ihr Fahrzeug einfach zu alt ist, um mit Apple CarPlay nachgerüstet zu werden, können Sie dank der Bluetooth Verbindung immer noch Musik und Podcasts über die Autolautsprecher streamen. Außerdem senden Kartenanwendungen wie Waze und Google Maps akustische Anweisungen über das Soundsystem, wenn Sie gestreamte Musik hören.

Und wenn das fehlschlägt, sollten Sie eine gute alte Kabelverbindung in Betracht ziehen! Eine einfache 3,5 mm Kabelverbindung zwischen der Kopfhörerbuchse Ihres Telefons und Ihrem Hauptgerät liefert Ihnen den Ton.