🔥🔥🔥 Dieses Wochenende -10% Rabatt mit Promo Code: ENDOFWEEK10 🔥🔥🔥

Wo ist Carplay auf dem iPhone?

Wo ist Carplay auf dem iPhone?


Mit Apple Carplay können Sie Funktionen Ihres iPhones während der Fahrt im Auto nutzen wie Telefonate führen, Nachrichten versenden oder Musik aus Ihrer iTunes-Bibliothek abspielen. Dafür müssen Sie lediglich Apple Carplay installieren.


Fazit zu Carplay:

Gefällt uns gut, reift aber nur langsam
Sichere Bedienung des iPhones, bekanntes intuitives Bedienkonzept, bewährte Sprachsteuerung ("Hey Siri") - das alles macht Carplay möglich. Die Hände des Fahrers bleiben am Lenkrad und sein Blick weitgehend nach vorne gerichtet.
Besonders die Bereiche Telefonie, SMS-Management und Musik machen mit Siri und Carplay richtig Spaß. 

Immerhin kann man alternative Navigations-Apps wie Google Maps oder TomTom sowie Whatsapp als Messenger nutzen.
Richtig cool ist die Kombination aus Wireless Carplay und Wireless Charging (ab iPhone 8 und iPhone X), wie es BMW und Mini anbieten. Damit kann das iPhone in der Jackentasche bleiben und der Fahrer erspart sich das Gefummel mit dem Kabel. Ein besonders großer Touchscreen, wie beispielsweise in BMW 740i, Porsche Panamera 4 oder VW Touareg steigern den Spaß mit Carplay noch etwas mehr.

Sie können ein iPhone in einem PKW natürlich auch ohne Carplay nutzen. Praktisch mit allen modernen PKW-Infotainmentsystemen lässt sich das iPhone via Bluetooth verbinden; das klappt erfahrungsgemäß sogar mit sehr einfachen Basissystemen. Danach können Sie zumindest über das iPhone telefonieren und Musik vom iPhone über die Lautsprecher des Fahrzeugs streamen. Bei vielen Infotainmentsystemen stehen auch noch weitere Funktionen wie Kurznachrichtenversand oder die Nutzung ausgewählter Internetdienste sowie Siri zur Verfügung. 

Doch die Bedienung erfolgt dabei immer über das Infotainmentsystem des PKWs, mit dem Sie sich erst vertraut machen müssen und das sich oft nicht so intuitiv wie ein Smartphone bedienen lässt. Diese Einarbeitung und Eingewöhnung entfällt bei Carplay: Mit Carplay finden Sie sich sofort in jedem fremden Auto zurecht und können ohne Zeitverlust Navigation, Unterhaltung oder Telefonie verwenden.

Ebenfalls seit iOS 13 soll Carplay auf Widescreen Displays besser angezeigt werden. In den „Einstellungen, Allgemein, Carplay“ auf dem iPhone sieht man seit iOS 13, welche Apps auf dem jeweiligen Fahrzeug für Carplay zur Verfügung stehen. Vor allem aber kann man im Einstellungsmenü einige Apps wie iBooks und Podcasts vom Carplay Display entfernen (ausgenommen sind jedoch die Telefon-App, Nachrichten und Karten) beziehungsweise deren Icons auf dem Carplay Display neu anordnen.

Immer aktuell

Carplay bietet noch einen weiteren Vorteil: Werden die iPhones leistungsfähiger, so steht dieser Performancegewinn auch im Auto zur Verfügung ebenso wie neue Apps und neue Funktionen, beispielsweise für Siri.

Sie finden alle unsere Carplay-Module unter folgendem Link: HIER.

Tutorial für Carplay Installation: HIER.