🔥🔥🔥 KOSTENLOSE Lieferung !!! 🔥🔥🔥

Wiko Smartphones und Android Auto

Wiko Smartphones und Android Auto

Wiko Smartphones und Android Auto
Benutzer von Wiko Smartphones neigen dazu, sich regelmäßig über die Verwendung von Android Auto mit ihrem Gerät zu beschweren. In den Foren gibt es jede Menge unbefriedigte Bedenken. Daher ist dieser Artikel so wichtig. Hier erfahren Sie, wie Wiko Smartphones mit Android Auto kompatibel sind und wie sie genutzt werden.

ANDROID AUTO WAS IST DAS?

Android Auto ist ein Google Tool, das die Bedienung eines Smartphones während der Fahrt im Fahrzeug ermöglicht. Es ermöglicht Ihnen, vom Armaturenbrett Ihres Autos aus auf verschiedene Funktionen Ihres Mobiltelefons zuzugreifen. Sie können dann Anrufe entgegennehmen, Musik hören, Nachrichten senden und Google Maps nutzen, während Sie sich auf die Straße konzentrieren. So müssen Sie Ihr Handy nicht mehr während der Fahrt bedienen und schließen somit das damit verbundene Unfallrisiko aus.

SIND WIKO SMARTPHONES MIT ANDROID AUTO KOMPATIBEL?

SIND WIKO SMARTPHONES MIT ANDROID AUTO KOMPATIBEL?
Wiko Smartphones sind in der Regel nicht mit Android Auto kompatibel. Das gilt vor allem, wenn es sich um ein zu altes Modell handelt. Sehr oft, wenn das Wiko Smartphone an den USB Anschluss der Fahrzeugkonsole angeschlossen wird, bleibt es aufgeladen, wird aber vom Android Auto System des Fahrzeugs nicht erkannt. Wenn das Fahrzeug mit einem rlink2 System ausgestattet ist, wird es für Sie kompliziert, Android Auto mit Ihrem Wiko zu verwenden. Es kann zwar funktionieren, aber die Chancen sind minimal.

Android Auto funktioniert nämlich nur mit den neuesten Smartphone Modellen. Das Wiko View Go 3 und Prime funktionieren am ehesten mit Android Auto. Wenn es sich außerdem um eine neuere Android Version handelt, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass die Verbindung zum Fahrzeug funktioniert. Wenn man den Kommentaren der Benutzer in den verschiedenen Foren Glauben schenken darf, ist es unmöglich, Android Auto mit einem Wiko Smartphone zu verwenden.

WAS KANN ICH TUN, WENN MEIN WIKO-SMARTPHONE NICHT ERKANNT WIRD?

Bevor Sie daran denken, Ihr Wiko Smartphone mit dem Armaturenbrett zu verbinden, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass die Android Auto App auf dem Smartphone vorhanden ist. Dann können Sie versuchen, Ihr Handy über ein USB Kabel oder eine Bluetooth Verbindung mit Ihrem Auto zu verbinden.

Wenn Ihr Fahrzeug Ihr Wiko Smartphone nicht erkennt, können Sie Ihr Handy zunächst neu starten oder zurücksetzen. Überprüfen Sie anschließend, ob alle erforderlichen Berechtigungen auf Ihrem Mobiltelefon aktiviert sind. Gehen Sie in die Einstellungen und dann zu Apps; dort klicken Sie auf Android Auto und aktivieren alle erforderlichen Berechtigungen. Sie versuchen die Verbindung erneut, um zu sehen. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie den Prozess von vorne beginnen, indem Sie die Android Auto App deinstallieren und neu installieren.

Sie haben mit den beiden oben genannten Strategien experimentiert, aber es hat sich nichts geändert? Dann können Sie das USB Kabel wechseln, um die Möglichkeit eines defekten Kabels auszuschließen. Wenn Sie nach all diesen Versuchen immer noch Schwierigkeiten haben, Ihr Smartphone mit dem System des Autos zu verbinden, bleibt Ihnen noch eine letzte Möglichkeit. Versuchen Sie, ein anderes Gerät an Ihr Fahrzeug anzuschließen. Wenn das Fahrzeug das Gerät erkennt, wissen Sie, dass das Problem beim Smartphone liegt und es unbedingt ausgetauscht werden muss.

Alle unsere Module sind mit Wiko Smartphones kompatibel!