🔥🔥🔥 KOSTENLOSE Lieferung !!! 🔥🔥🔥

Wie aktiviere ich Mirrolink?

Wie aktiviere ich Mirrolink?

Wie aktiviere ich Mirrolink?

Mirrolink gehört zu den besten Technologien in der Welt der Autos. Ähnlich wie Carplay und viele andere hat sich Mirrolink im Laufe der Jahre als Standard auf dem Automobilmarkt etabliert. Viele Autodesigner sind sich über die Effektivität einig und haben erkannt, dass diese Technologie einen hohen Bekanntheitsgrad besitzt. Was bedeutet Mirrolink? Welchen Nutzen hat es, wie wird es aktiviert usw.? All dies sind Fragen, die wir in diesem Artikel beantworten werden. Folgen Sie uns, um alles über die Mirrolink Technologie und ihre Aktivierung zu erfahren. Focus!

WAS IST UNTER MIRROLINK ZU VERSTEHEN?

Mirrolink ist eine Technologie, die die Verbindung eines Smartphones mit dem Display eines Autos ermöglicht. Mirrolink funktioniert über ein mobiles Gerät und verdoppelt die Anzeige und bestimmte Funktionen eines Mobiltelefons auf dem Multimedia Display eines Kraftfahrzeugs (in der Regel des Autos). Dadurch hat der Fahrer am Steuer seines Autos Zugriff auf verschiedene Apps seines Telefons. Es gibt zum Beispiel Apps wie :

  • Der Webbrowser
  • Player für multimediale Inhalte
  • Das GPS
  • Der Wetterbericht ...

Der Fahrer kann auch Telefonanrufe, Videoanrufe über ein soziales Netzwerk tätigen...Letzteres kann WhatsApp, Twitter, Facebook, ... sein.

Ist Mirrolink mit allen Geräten kompatibel?

Wie jede Technologie hat auch die Mirrolink Technologie einige Einschränkungen, die es zu erläutern gilt. Dabei handelt es sich vor allem um die häufige Inkompatibilität dieses eingebetteten Systems mit bestimmten Gerätetypen.

Die Mirrolink Technologie wurde im Rahmen des Car Connectivity Consortium entwickelt und ist normalerweise nur mit bestimmten Smartphone Marken kompatibel, z. B. Apple, Samsung, LG, HTC, Huawei, Motorola, Vivo und Oppo, Me und Honor.

Grundsätzlich können zwar nur diese Handytypen mit der Technologie arbeiten, aber es sei daran erinnert, dass dies nicht der Fall ist. Ja, sofern sie für Updates bereit sind, können einige Telefonmodelle das System der verbundenen Spiegel unterstützen.

WELCHES VERFAHREN ZUR AKTIVIERUNG VON MIRROLINK?

Wenn Sie versucht haben, das System zu aktivieren, es aber nicht geschafft haben, brauchen Sie sich nicht mehr zu ärgern. Wir beschreiben Ihnen weiter unten das gesamte Verfahren, wie Sie es ohne große Schwierigkeiten schaffen können.

Bevor Sie Mirrolink aktivieren, sollten Sie sich erstens vergewissern, dass Ihr Rollmaterial mit der Mirrolink Technologie kompatibel ist. Zweitens muss man sein Telefon vorsichtig mit dem Multimedia Display des betreffenden Autos verbinden. Hierzu muss ein USB Kabel verwendet werden.

Anschließend müssen Sie die Systemsteuerung des Autodisplays öffnen. Da in diesem Schritt ein Menü mit dem Titel "Weitere Verbindungseinstellungen" angezeigt wird, müssen Sie die Taste drücken, die dieses Menü anzeigt. Drücken Sie dann eine zweite Taste mit der Bezeichnung Mirrolink. Schließlich müssen Sie die Taste "Verbindung zum Fahrzeug über USB" drücken, um das Mirrolink System zu aktivieren.

So sieht das Aktivierungsverfahren aus. Folgen Sie den beschriebenen Schritten, um es ganz einfach zu schaffen. Wenn Sie sich für diese Technologie entscheiden, werden Ihre Fahrstunden zum Vergnügen.

Um Mirror Link mithilfe eines zuvor installierten Carplay Moduls zu aktivieren, finden Sie hier ein Video, das die Schritte erklärt: