🔥🔥🔥 Dieses Wochenende -10% Rabatt mit Promo Code: ENDOFWEEK10 🔥🔥🔥

Wann kommt Carplay für TomTom?

TomTom GO Navigation App mit neuen Karten-Paketen und Apple CarPlay

Aus TomTom GO Mobile App wurde TomTom GO Navigation. Die neue Navi-App von TomTom mit Offline-Karten und wöchentlichen Updates ist mit Apple CarPlay kompatibel und hat einen neuen Fahrspurassistenten …

Seit sechs Monat gibt es eine neue Navi-App von TomTom. Der niederländische Navigationsspezialist hat die Vorgänger-App TomTom GO Mobile App im Design aufgefrischt, mit neuen Funktionen aktualisiert und unter dem neuem Namen TomTom GO Navigation ins Rennen der Navi-Apps geschickt.

Die TomTom GO Navigation App unterstützt nun Apple CarPlay, um die Navigation vom iPhone auf den In-Dash-Monitor im Auto zu projizieren. Des weiteren können die Kartendaten der App jetzt auch als Offline-Karten auf dem Smartphone gespeichert werden.

Up-to-date mit TomToms Karten-Abo

TomTom lockt außerdem mit wöchentlichen Karten-Updates für TomTom GO Navigation. Darin sollen kleinere Änderungen wie zum Beispiel die Geschwindigkeitsbegrenzungen, die Verkehrsflussrichtung und Straßensperren ständig aktualisiert werden.

Da es bei diesen kleinen Kartenaktualisierungen nicht notwendig ist, die gesamte Karte herunterzuladen, sondern nur die alten Daten mit den neuen zu ersetzen, sollen die Karten-Updates mühelos und schnell verlaufen. Die Karten der TomTom Go Navigation App können je nach Bedarf als Land oder Region heruntergeladen oder gelöscht werden. So nehmen die Kartendaten weniger Speicher auf dem iPhone ein.

Zu den weiteren Funktionen der neuen TomTom Go Navigation App zählen Alternativrouten, Online-Dienste wie die überarbeitete Online-Suche, das TomTom Online-Routing, TomTom Traffic mit aktuellen Verkehrsinfos und der neue dynamische Fahrspurassistent. Bei dem neuen Fahrspurassistent kann man während der Fahrt bei kurz hintereinanderfolgenden Ausfahrten auf seine eigene Fahrspur hineinzoomen, um so die Orientierung zu behalten.