🔥🔥🔥 KOSTENLOSE Lieferung !!! 🔥🔥🔥

Viber auf CarPlay: Alles, was Sie wissen müssen

Viber auf CarPlay: Alles, was Sie wissen müssen

Viber auf CarPlay: Alles, was Sie wissen müssen

Viber ist eine der meistgenutzten Anwendungen auf CarPlay. Mit der E-Mail App können die Fahrer mit Freunden, Kollegen und Familienmitgliedern kommunizieren. Für zusätzliche Sicherheit sorgt Apple CarPlay, mit dem sich all diese Funktionen über die Bedienelemente am Lenkrad oder den Sprachassistenten Siri steuern lassen.

Die App wird von 200 Millionen Menschen in 193 Ländern weltweit genutzt.

WARUM VIBER AUF CARPLAY?

Mit Apple CarPlay kann der Fahrer im Auto auf verschiedene E-Mail Apps zugreifen, darunter Viber. Viber ist eine der beliebtesten Apps für Autofahrer, und das nicht ohne Grund.

Mit Viber können Sie kostenlos mit anderen Personen chatten, die die App haben. Alles, was Sie brauchen, ist eine Internetverbindung an Bord. Wenn Sie die App auf dem Armaturenbrett Ihres CarPlay Autoradios haben, können Sie das:

  • Erstellen und Aufzeichnen von Sprach und Videonachrichten
  • Führen Sie Sprach- und Videoanrufe in Gruppen;
  • Versenden Sie Aufkleber und animierte GIFs;
  • All dies kostenlos

Die App verfügt über eine weitere sehr nützliche Funktion: Meine Notizen. So kann der Fahrer seinen Tag planen, indem er seine Notizen eingibt, eine Erinnerung setzt, erledigte Aufgaben abhakt usw.

WIE BEKOMME ICH VIBER AUF CARPLAY?

Um Viber über CarPlay nutzen zu können, benötigen Sie ein Autoradio, das mit dem Apple System im Auto kompatibel ist. Wenn ja, laden Sie einfach die Anwendung herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Smartphone. Sie ist kostenlos im App Store erhältlich.

Sobald Sie an Bord sind, schließen Sie das iPhone über ein USB Kabel oder eine Wi-Fi Verbindung an und Viber wird direkt auf dem Armaturenbrett angezeigt.

Um Viber zu nutzen, kann man die Lenkradsteuerung oder den Apple Sprachassistenten verwenden. Um sicher zu fahren, wird die Verwendung von Siri dringend empfohlen. Das bedeutet, dass Sie dem iPhone einen Sprachbefehl diktieren können, den es dann ausführt, z. B. das Senden einer Sprachnachricht an Viber, einen Videoanruf usw.

Neben Viber können auch andere E-Mail Dienste im Fahrzeug genutzt werden, darunter Messenger, WhatsApp, Signal... und Telegram.