🔥🔥🔥 Dieses Wochenende -10% Rabatt mit Promo Code: ENDOFWEEK10 🔥🔥🔥

Tutorial: Carplay-Einbau in einen BMW Serien 5 E60

Tutorial: Carplay-Installation in einen BMW Serien 5 E60

Hier sehen wir, wie man ein Carplay in einen BMW E60 einbaut.
Tatsächlich wird die einzige Schwierigkeit (oder auch nicht) darin bestehen, zum Bahnhof zu gelangen, hier ist es ein CCC.

Also haben wir das Material entsprechend ausgewählt: Carplay für BMW mit CCC.


EIN CCC IST WAS?


Ein CCC von BMW ist ein GPS-Autoradio von BMW mit einem kleinen oder großen Bildschirm, der mit dem Lenkrad, dem berühmten Idrive, gesteuert wird.
Es kommt in dieser Form:


Das Menü ist in 5 separate Teile unterteilt:

Klima: Belüftung, Klimatisierung etc.
Kommunikation: Bluetooth
Navigation: GPS (PS: nicht alle CCC-Funkgeräte haben GPS, ja, es gibt es leider)
Unterhaltung: es ist der Teil Medien/Quellen
i: Informationen, für Einstellungen und Fahrzeugstatus

Dies ist das System, das dem jüngeren CIC-System vorausgeht.

Hier ist das Demontageverfahren für den Zugang zum CCC:

Dauer: 20-30 Minuten

Erforderliches Material: ein Spatel (in unserer Packung enthalten) und ein Kreuzschlitzschraubendreher. 





Wir beginnen mit der Demontage des Belüftungssystems, das erste auf der rechten Seite.



Dann nach links.





Entfernen Sie den Beatmungsanschluss.



Hier ist das Ergebnis, wenn Sie das Beatmungsgerät abnehmen.



2 Schrauben zu entfernen.









Die CCC-Station ist sichtbar.



Nehmen Sie die Station heraus - ganz einfach, ohne Gewaltanwendung.





Schützen Sie den Schalthebel, besonders wenn es sich um ein Automatikgetriebe handelt, denn er kehrt jedes Mal in die Ausgangsposition zurück, so dass das Leder bedeckt werden könnte.





1 - Anschluss

2 - Videoerfassung (LVDS)



Hier besteht die einzige "Schwierigkeit" in der Demontage, für den Anschluss genügt es, die beiden genannten Steckdosen 1 und 2 zu verwenden.

Wir erinnern hier an das Modul Carplay, das hinzugefügt werden sollte, um von Apple Carplay bei diesem BMW zu profitieren: Carplay für BMW mit CCC.