🔥🔥🔥 KOSTENLOSE Lieferung !!! 🔥🔥🔥

Installieren von Carplay in einem Maserati GranCabrio

Installieren von Carplay in einem Maserati GranCabrio

Installieren von Carplay in einem Maserati GranCabrio
Wie bei den meisten Fahrzeugmodellen ist es auch bei einem Maserati GranCabrio möglich, von der Konsole aus auf bestimmte Apps auf dem iPhone zuzugreifen. Dies wird durch die Carplay App ermöglicht, deren Installation tendenziell Probleme bereitet. Genau aus diesem Grund wurde dieser Artikel verfasst, um Ihnen bei der Installation von Carplay in einem Maserati GranCabrio zu helfen. In den kommenden Zeilen werden Sie weitere Details erfahren.

CARPLAY FEATURES

CARPLAY FEATURES
Die Modelle des Maserati GranCabrio (ab 2008) sind mit Apple Carplay kompatibel. Dieses ermöglicht es Ihnen, über das Armaturenbrett Ihres Maserati auf bestimmte Anwendungen Ihres iPhones zuzugreifen. Dazu gehören iTunes, Google Maps, Waze, Siri, Coyote, Spotify Plans, Apple Music und Deezer. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Telefonanrufe zu tätigen, SMS zu versenden, Audiodateien anzuhören und die Siri Sprachsteuerung zu nutzen.

WIE INSTALLIERE ICH CARPLAY AUF MEINEM MASERATI GRANCABRIO?

Die Installation des Moduls ist notwendig, um Carplay in Ihrem Maserati zum Laufen zu bringen. Das Modul kann entweder von Ihnen selbst oder von einem Fachmann installiert werden. Sie sollten jedoch über einige Kenntnisse verfügen. Ein Installationsplan wird beim Kauf mitgeliefert. Wenn Sie sich nicht zutrauen, das Modul selbst zu installieren, sollten Sie es sicherheitshalber von einem Profi installieren lassen. Das Gehäuse ist das hier. Nach der Installation der Hardware wird Ihr Display auch im Carplay Modus zum Touchscreen, was die Nutzung erleichtert.

Um die Installation durchführen zu können, müssen Sie ein aktuelles iPhone Modell besitzen (Betriebssystem iOS 7.1 mindestens). Anschließend müssen Sie in den Einstellungen Ihres iPhones überprüfen, ob bestimmte Funktionen aktiviert sind. Zunächst sollten Sie überprüfen, ob Carplay und Siri in den Einstellungen aktiviert sind. Wenn nicht, aktivieren Sie sie. Abgesehen davon sollten Sie überprüfen, ob die Option, dass Siri auf Home klicken kann, aktiviert ist. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie dies selbst tun. Gehen Sie dazu auf Siri und Suchen und aktivieren Sie dann ״Home für Siri drücken״.

Nun können Sie Ihr iPhone mithilfe des USB Kabels an Ihren Maserati GranCabrio anschließen. Sie müssen das Kabel in den USB-Anschluss des Fahrzeugs einstecken. Dann verbinden Sie das andere Ende mit dem Ladeanschluss Ihres iPhones. Es kann sein, dass der Maserati GranCabrio mehrere USB Anschlüsse hat. Um herauszufinden, welchen Sie verwenden sollen, können Sie alle ausprobieren und sehen, was funktioniert. Oder Sie können das Handbuch des Herstellers als Leitfaden verwenden.

Sobald Ihr iPhone über das Kabel mit dem Armaturenbrett verbunden ist, müssen Sie nur noch die Nutzungsbedingungen akzeptieren, um fortzufahren. Es wird ein Befehlsfenster erscheinen, in dem Sie aufgefordert werden, GranCabrio den Zugriff auf Ihr iPhone zu erlauben, wenn es gesperrt ist. Klicken Sie auf Zulassen, um die Option zu bestätigen. Anschließend wird Ihnen die Carplay Schnittstelle angezeigt. Ihr System ist nun bereit, mit dieser App zu arbeiten.

WIE SIE WISSEN, OB CARPLAY INSTALLIERT IST

Wenn Sie Ihr iPhone an den USB Anschluss im Armaturenbrett anschließen und Carplay automatisch startet, wissen Sie, dass es bereits installiert ist. Wenn Carplay nicht automatisch startet, prüfen Sie, ob das Symbol in der Liste der Apps des Systems Ihres Maserati vorhanden ist. Für den Fall, dass Sie das Symbol nicht in der Liste finden, überprüfen Sie, ob es in den Einstellungen des iPhones aktiviert ist. Ist dies nicht der Fall, tun Sie dies.

Wenn Carplay nicht startet, obwohl es in den Einstellungen des iPhones aktiviert ist, ist entweder das Kabel defekt oder Carplay wird von dem Anschluss, den Sie verwendet haben, nicht unterstützt. Denken Sie darüber nach, ihn zu ändern.