🔥🔥🔥 KOSTENLOSE Lieferung !!! 🔥🔥🔥

E-Mails mit Carplay lesen

E-Mails mit Carplay lesen

E-Mails mit Carplay lesen
CarPlay ist zweifellos das meistverkaufte Fahrzeugsystem der Welt, und das aus gutem Grund. Unter den vielen Funktionen, die dieses System bietet, finden die Nutzer jedoch keine Spur von einer App, mit der sie E-Mails lesen können. Der Grund, warum CarPlay eine solche Funktion nicht enthält, ist noch nicht allgemein bekannt.

WIE SIEHT ES MIT E-MAILS AUS? IST ES MÖGLICH, SIE AUF CARPLAY ZU VERWENDEN?

Die Funktionen, die diese von Apple entwickelte Technologie bietet, werden immer umfangreicher. Beispielsweise kann der Fahrer Dutzende von Apps wie Deezer, Spotify, Waze, Karten, Amazon Music usw. an Bord haben. Er kann auch den Sprachassistenten Siri verwenden, um Anrufe zu tätigen und/oder entgegenzunehmen, sich Nachrichten diktieren zu lassen, SMS abzuhören usw. CarPlay bietet den Fahrern Dutzende von Funktionen. Aber für diejenigen, die ihre E-Mails an Bord lesen und/oder an Kollegen senden möchten, ist diese Option leider nicht verfügbar.

WARUM IST ES NICHT MÖGLICH, E-MAILS AUF CARPLAY ZU LESEN?

Das ist nicht möglich, weil man auf Apple CarPlay keine E-Mail Apps installieren kann. Um die in Ihrem Postfach eingegangene E-Mail zu lesen und/oder einem Freund eine E-Mail zu schicken, sollten Sie das Auto an einem sicheren Ort parken, Ihr Smartphone, Ihren Tablet PC oder Ihren Laptop nehmen und den Text verfassen und/oder die E-Mail in Ruhe lesen.

Die Nutzung des Smartphones im Auto ist nämlich verboten. Versuchen Sie nicht, während der Fahrt Ihre E-Mails zu lesen oder eine E-Mail an Ihren Kollegen zu schreiben, während Sie 120 km pro Stunde fahren. Das kann Sie in Gefahr bringen. Wenn Sie unbedingt eine E-Mail lesen oder an einen Empfänger schicken müssen, halten Sie an der nächsten Raststätte an. Das ist die sicherste Lösung. Wenn Sie aber unbedingt die E-Mail-Option auf CarPlay haben wollen, gibt es eine Lösung, die Ihnen gefallen könnte.

SCHALTEN SIE AUF MIRRORLINK UM.

Wie Car Play ist MirrorLink ein System, das es Fahrern ermöglicht, den Inhalt ihres Smartphones direkt auf dem Display des Armaturenbretts anzuzeigen. Im Gegensatz zu der von Apple entwickelten Technologie ermöglicht MirrorLink, dass eine E-Mail App auf dem Touchscreen des Fahrzeugs angezeigt wird. So können Sie Ihre E-Mails an Bord lesen oder an Ihre Kollegen senden.

MirrorLink verfügt auch über mehrere kostenlose Apps wie Wettervorhersagen, einen Walkman, um die auf dem Handy gespeicherten Lieder zu hören, ein GPS... und Hunderte von Webradios. Bei einigen Fahrzeugen übermittelt dieses Bordsystem Informationen an das Smartphone, wie z. B. den Benzinverbrauch und die Durchschnittsgeschwindigkeit.

Um MirrorLink an Bord nutzen zu können, müssen Sie die entsprechende App für Ihr Smartphone Modell herunterladen. Um das System auf dem Armaturenbrett anzuzeigen, schließen Sie das Handy einfach mit einem USB Kabel an, starten die App auf dem Telefon und schon kann es losgehen.

Für Geschäftsleute, die unbedingt E-Mails über CarPlay lesen möchten, gibt es nichts Besseres, als die MirrorLink Technologie direkt über ihr Carplay Modul zu starten.

EINE LÖSUNG FÜR DIEJENIGEN, DIE APPLE CARPLAY VON HAUS AUS BESITZEN

Für diejenigen, die ein Fahrzeug mit Apple Carplay besitzen, das ab Werk in ihrem Fahrzeug nach 2016 eingebaut ist, gibt es eine Lösung, die darin besteht, einfach unseren CANBUS BOX Adapter anzuschließen, um Zugang zu E-Mails und sogar zu Apps wie Youtube, Netflix,... zu erhalten.