🔥🔥🔥 Dieses Wochenende -10% Rabatt mit Promo Code: ENDOFWEEK10 🔥🔥🔥

Carplay ohne Kabel VS mit Kabel

Carplay ohne Kabel VS mit Cabel

Apple CarPlay ist praktisch, hat aber in den Augen vieler Nutzer einen Nachteil: Um das iPhone mit dem Auto zu koppeln und etwa Apples Karten-App zur Navigation zu nutzen, muss das Smartphone via Kabel an die entsprechende USB-Schnittstelle des Fahrzeugs angeschlossen werden. Zwar gibt es auch Wireless CarPlay, aber die drahtlose Variante steht derzeit nur in sehr wenigen Autos zur Verfügung. Ein US-amerikanisches Unternehmen bietet jetzt einen Funk-Adapter zum Nachrüsten an, welcher die Kabelverbindung überflüssig machen soll.


Kleine schwarze Box mit USB-Anschluss

DONGLE APPLE CARPLAY heißt die kleine schwarze Box. Das Kästchen wird an die für CarPlay vorgesehene USB-Schnittstelle des Autos angeschlossen. Das iPhone muss zunächst via Bluetooth mit dem Adapter verbunden werden, dieser sendet dem Smartphone die Zugangsdaten für das eigene WLAN, über das dann ab sofort die Kommunikation zwischen iPhone und Fahrzeug abgewickelt wird. Die nicht mehr benötigte Bluetooth-Verbindung wird automatisch gekappt. Der gesamte Vorgang dauert zwischen sieben und vierzehn Sekunden.


Adapter alle Smartphones aus Cupertino ab dem iPhone 5.  ist zudem kompatibel zu nahezu sämtlichen Autos, welche über CarPlay verfügen. Eine Liste mit den bekanntesten Herstellern ist auf Webseite: HIER.

Das System funktioniert sehr gut und alle vorherigen Benutzer sind zufrieden.



Dongle Apple Carplay wireless für Original Carplay: LINK.