🔥🔥🔥 Dieses Wochenende -10% Rabatt mit Promo Code: ENDOFWEEK10 🔥🔥🔥

Apple Carplay in meinem Range Rover Evoque

Carplay in meinem Range Rover Evoque

Apple Carplay in meinem Range Rover. Sie haben wahrscheinlich schon einmal oder mehrmals während Ihres Range Rover Evoque eine Karte oder Ihr Smartphone herausgenommen, um Ihre Route zu finden. Noch schlimmer ist, dass man oft keinen Anruf tätigen oder entgegennehmen oder gar die Musik wechseln kann, ohne die Hände vom Lenkrad zu nehmen. Angewidert wissen Sie nicht mehr, wie Sie mit dieser sehr peinlichen Situation umgehen sollen. Wussten Sie, dass Sie durch die Verwendung von Apple Carplay in Ihrem Auto diese Probleme nicht mehr haben werden? Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie dies möglich ist.

WIE MAN CARPLAY AUF SEINEM RANGE-ROVER-BILDSCHIRM VERWENDEN KANN?

Lassen Sie uns zunächst einmal wissen, dass Carplay ein eingebettetes IOS-System für Fahrzeuge ist. Die Aufgabe dieses Systems besteht darin, Routeninformationen zu erhalten, Anrufe zu tätigen, Nachrichten zu senden und auch Musik abzuspielen, alles in Ihrem Fahrzeug. Allerdings verfügen nicht alle Fahrzeuge über dieses System, weshalb es wichtig ist, Ihnen Informationen über diese neue Möglichkeit anzubieten. Wir werden Ihnen auch zeigen, wie Sie Carplay auf Range Rover Evoque einsetzen können.


Bitte beachten Sie, dass diese Funktion für bestimmte Land Rover Discovery und Range Rover Evoque, Vogue und Sport Modelle von 2012 bis 2015 verfügbar ist. Es bietet Ihnen verschiedene Dienste wie Freisprechnachrichten, detailliertes Zoomen in alle Ihre Lieblingsanwendungen wie Spotify, Whatsapp oder Musik, um nur einige zu nennen.

Bei einigen Range Rover-Modellen können Sie Ihr Carplay über ein drahtloses oder drahtgebundenes Netzwerk anschließen. Stellen Sie sicher, dass die Carplay und Siri Dienste auf Ihrem Apple IPhone laufen. Bestätigen Sie dann auf Ihrem Rover-Bildschirm und wählen Sie, Ihr Gerät mit Carplay zu starten. Klicken Sie dann in der Dialogbox auf allow on your IPhone. Sie sind nun bereit, Carplay auf Ihrem Range Rover Evoque einzusetzen. Zur Erinnerung: Der Carplay-Dienst ist auf den IPhone Versionen 5 bis 11 Pro max. funktionsfähig.

Bevor wir diesen Aspekt der Verwendung von Carplay abschließen, sollte darauf hingewiesen werden, dass Carplay heute sehr beliebt ist. Der einfache Grund dafür ist, dass sie das Risiko der Ablenkung beim Fahren und damit das Unfallrisiko aufgrund von Ablenkung erheblich verringert. Zögern Sie also nicht, auch damit anzufangen.


WELCHE METHODE ZUR AKTIVIERUNG VON CARPLAY AUF IHREM RANGE ROVER HERVORRUFT?

Die Methode zur Aktivierung von Carplay ist recht einfach. Klicken Sie in Ihrem Land Rover Car-Radio 2 Sekunden lang auf die N/AV-Funktion, um das Carplay-Panel auf dem Bildschirm erscheinen zu sehen. Wenn Sie keine Originalnavigation haben, dann stellen Sie Schalter 5 auf on. Andernfalls lassen Sie es aus. Beachten Sie, dass es nicht notwendig ist, das Gehäuse Ihres Rovers zu wechseln, da Sie das Carplay-System über WiFi, Bluetooth oder sogar über ein USB-Kabel mit dem Rover verbinden können.


DIE TECHNISCHEN MERKMALE DES CARPLAY

Die Carplay-Schnittstelle hat mehrere Funktionen. Sie finden also eine Carplay bei unserem Partner auf der folgenden WebSeite LINK, Android auto.  Ein Plug-and-Play-Anschlussbereich; ein mit IOS 13 und Android V 10.0 System kompatibles Gehäuse; ein IPhone und Android-Anschluss über USB-Kabel; ein RCA-Videoeingang für eine Rückfahrkamera oder 360°-Panoramakamera; ein RCA-Videoeingang für eine Frontkamera. Gleichzeitig ist es mit SIRI und externem Mikrofon kompatibel.