🔥🔥🔥 KOSTENLOSE Lieferung !!! 🔥🔥🔥

Android Auto zum Nachahmer des Jahres 2022 gewählt!

Android Auto zum Nachahmer des Jahres 2022 gewählt!

Android Auto zum Nachahmer des Jahres 2022 gewählt!
Es sind neue Bilder der nächsten Überarbeitung von Android Auto durchgesickert, und es scheint, dass Google sich einige Notizen von Apple CarPlay gemacht hat (via XDA Developers). Die Neugestaltung mit dem Namen "Coolwalk" könnte mit einigen praktischen Änderungen einhergehen, wie die Bilder von AndroidWorld und dem Reddit Benutzer u/RegionRat91 zeigen.


Zunächst einmal entfernt das neue Design die Statusleiste, die die Akkulaufzeit, den Handyempfang und die Uhrzeit anzeigt, und platziert sie in der unteren rechten Ecke des Displays. Auf der linken Seite hingegen befindet sich eine Home Taste, die bei längerem Drücken einziehbare Widgets zu öffnen scheint. Wie CarPlay ermöglicht Ihnen die neue Benutzeroberfläche, Karten neben anderen Karten anzuzeigen, ohne dass Sie sich für eine einzige Anwendung entscheiden müssen, die den Hauptsteuerungsbereich einnimmt und entweder die Karte oder die Musikanwendung anzeigt, aber nicht beide. Dies wird als Split Mode bezeichnet.

AndroidWorld hat auch auf eine mögliche Funktion hingewiesen, die es Ihnen ermöglicht, eingehende Anrufe abzulehnen und SMS zu beantworten, indem Sie einfach eine Taste drücken. Es ist nicht klar, ob die Nachricht voreingestellt sein wird oder ob Sie sie mithilfe des Google Assistant diktieren können.


Die aktualisierte Interface ermöglicht es Ihnen auch, Ihr Telefon auf dem Display Ihres Autos zu starten, aber es ist nicht bekannt, was das bewirken wird. Wie ein Reddit Nutzer bemerkte, scheint die Streaming Funktion nicht mit urheberrechtlich geschütztem Material von Diensten wie Netflix zu funktionieren, obwohl das Spiegeln von Videos über Android Auto während der Fahrt eindeutig keine gute Idee ist.

Die ersten Bilder von Coolwalk tauchten im September letzten Jahres auf, aber der neueste Leak zeigt eine größere Veränderung als der vorherige. Es legt auch mehr Wert auf die Vermeidung von Ablenkungen, genauso wie das Update im letzten Jahr damit begann, dass die Nutzer die erste App auswählen können, die sie sehen, wenn ihr Telefon verbunden ist. Es ist nicht bekannt, wann das neue Design eingeführt wird. Als mehrheitlicher Nutzer von Apple Carplay kann man jedoch trotzdem sagen, dass das Design viele Funktionen (zumindest visuell) von der Apfelfirma übernimmt.