🔥🔥🔥 Dieses Wochenende -10% Rabatt mit Promo Code: ENDOFWEEK10 🔥🔥🔥

Ab wann CarPlay?

Ab wann CarPlay?


CarPlay ist ein Apple Standard, der es ermöglicht, ein Autoradio oder eine Headunit als Display und Controller für ein iOS Gerät zu verwenden. Er ist für alle iPhone Modelle ab iPhone 5 mit iOS 7.1 oder höher verfügbar.

Laut der Website von Apple lizenzieren alle großen Fahrzeughersteller CarPlay. In Fahrzeuge ohne CarPlay können Fahrzeug Audioprodukte von Zulieferern des Kfz-Ersatzteilmarktes eingebaut werden.

Unsere CarPlay Module: HIER.

Software

Apple's eigene CarPlay fähige Apps umfassen:

  • Telefon
  • Apple Musik
  • Apple Maps
  • Kalender (eingeführt in iOS 13)
  • Nachrichten
  • Hörbücher (Teil von Apple Books)
  • Podcasts
  • Einstellungen (eingeführt in iOS 13, nur CarPlay-spezifische Einstellungen)
  • News (eingeführt in iOS 13)

Das kommende iOS 14 bietet zusätzlich die Möglichkeit, Apps für Essensbestell und Parkplatzservices auszuführen.

Um vom abgelenkten Fahren abzuschrecken, wird Siri ausgiebig genutzt, indem es sprachgesteuerte Turn by Turn Navigationshilfen und Spracheingaben für Textnachrichten bietet. Wetter und Börsenergebnisse im Nachrichtenstil werden angekündigt und nicht visuell angezeigt. Anfragen, die visuelle Informationen anzeigen, können blockiert werden, wenn CarPlay verwendet wird; die meisten nativen CarPlay Apps liefern Audioinhalte mit minimaler Interaktion.

CarPlay fähige Apps, die auf dem Gerät installiert sind, erscheinen auch auf dem CarPlay Start-Display.

Dashboard

iOS 13 fügt Dashboard hinzu, eine Alternative zum Start-Display der App, die ein geteiltes Layout von Karten, Medieninformationen, Kalender oder Siri-Vorschlägen präsentiert. Außerdem wird der Startbildschirm um den Kalender erweitert, der es ermöglicht, vorgeschlagene Veranstaltungen mit Kartenanweisungen zum Veranstaltungsort zu verknüpfen.

Eine neue Einstellungs-App ermöglicht es Benutzern, bestimmte CarPlay spezifische Einstellungen zu konfigurieren, wie z.B. das Umschalten zwischen hellem und dunklem Modus, die Anpassung des Albumcovers im Display "Aktuelle Wiedergabe" von CarPlay oder die Aktivierung von "Während der Fahrt nicht stören" während einer CarPlay Sitzung.auf dem Dashboard können auch Karten von Drittanbietern angezeigt werden.

Hardware

Während der Großteil der CarPlay Software auf dem angeschlossenen iPhone läuft, stellt die CarPlay Schnittstelle die Audio und Display Verbindung zum Infotainmentsystem des Fahrzeugs her. CarPlay passt sich an verschiedene Displaygrößen und Steuerungsschnittstellen für jedes Fahrzeug an: Touchscreen, Drehregler, Tasten, Lenkradbedienelemente und Freisprechmikrofone.

Wireless CarPlay


iOS 9
bietet Unterstützung für drahtlose Konnektivität. Das iPhone tauscht Netzwerk-Anmeldedaten mit einem unterstützenden CarPlay Empfänger über Bluetooth aus und stellt dann eine Zweiwege Wifi Verbindung zwischen den Geräten her.

Zusätzlich gibt es Dongle Adapter, die eine drahtlose Verbindung mit dem USB Port des Systems ermöglichen.

Tutorial für Carplay Installation: HIER.